Sluga-Immer für Dich da

Am Anfang war es noch nicht einmal eine Idee. In Teil 1 bis 3 habt ihr erfahren, dass ich es schlussendlich aus dem Nichts heraus geschafft habe, einer Zukunftsvision literarisches Leben einzuhauchen.

Seit dem 16. April 2021 ist die Zukunft Gegenwart.

2025. Roboter gehören zum Alltag. Alexa versetzt niemanden mehr in Erstaunen. SmartHome ist Alltag. Fernseher sind Geschichte. Klimawandel? Abgeschafft!

«Wir kennen weder Geschlechterkampf noch Wettbewerbsdenken zwischen- technischer Art. Wir werden niemals müde, wir sind auf Freundlichkeit, Verständnis und Hilfsbereitschaft programmiert und werden immer Ihren persönlichen Wünschen entsprechen. Sie müssen sich um nichts Sorgen machen. Genießen Sie Ihr Leben, hier, mit uns, mit den Maschinenmenschen. Akzeptieren Sie uns und wir werden von Ihnen lernen. Die sogenannte künstliche Intelligenz wird bald der Vergangenheit angehören. Sie werden dann nicht mehr den geringsten Unterschied feststellen zwischen Menschen und Maschinen. Das verspreche ich.»
(…)
Moderne Zeiten, Bequemlichkeit durch ein geregeltes Miteinander, von der Gesellschaft gewählte Akzeptoren, die stets nur den Idealfall für ihre Staatsbürger im Sinn hatten. Seit Kurzem das Immer-für-Dich-da-Testprogramm. Sie wünschte, ihr Vater wäre aufgeschlossener.

erschienen am 16.04.2021

Taschenbuch, 216 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-754109-04-5
Preis: 8,90 €

eBook, Format: ePUB
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-754109-06-9
Preis: 0,99 €

Bildquellen

  • Cover Sluga: Bildrechte beim Autor